Aktuelle Informationen

Infusionen und Injektionen sind ein schneller und eleganter Weg, eine festgefahrene gesundheitliche Situation zu verändern. Die hochwertigen Wirkstoffe werden vom Körper direkt aufgenommen - ohne Umwege über das Verdauungssystem wie bei oral verabreichter Medizin. Je nach Darmsituation ist diese...

Weiterlesen
Weitere Informationen

Leistungen

Ihr erster Termin bei mir

  • Erstanamnese

    Ein erster Termin dauert in der Regel 1 bis 1,5 Stunden. Um mir ein gutes Bild von Ihnen und Ihrer Situation machen zu können, nutze ich neben unserem Gespräch verschiedene diagnostische Möglichkeiten, vor allem Blutuntersuchungen. (70,- €/h Beratungszeit)
  • Blutentnahme

    Bringen Sie gerne Ihre Befunde aus den letzten Jahren mit, das gibt bereits einen ersten Eindruck. Eine eventuelle Blutabnahme kann zu jeder Tageszeit erfolgen; Sie brauchen nicht nüchtern zu sein.
  • Eine Bitte ...

    Um für meine umweltsensiblen Patienten eine möglichst störungsfreie Behandlungsumgebung zu gewährleisten, bitte ich Sie, für diese Zeit Ihr Handy auf Flugmodus zu stellen und auf stark riechende Düfte zu verzichten. Danke!

Diagnostik: Wie finde ich heraus, was los ist?

  • Blutanalyse mit ganzheitlicher Interpretation

    Im Blut bilden sich nicht nur Ihre Erkrankungen ab, es gibt uns auch Auskunft über den Grad Ihres Wohlergehens und Ihres Versorgungszustandes. Eine umfassende Vital- und Stoffwechselanalyse schafft hier die Information für eine fundierte Therapie. Aber erst durch eine Interpretation der Blutwerte aus klinischer, naturheilkundlicher und ganzheitlicher Sicht wird aus den Zahlenkolonnen ein Gesamtbild des Menschen, der nach Hilfe sucht. Für mich ist es eine der spannendsten Herausforderungen, den Menschen auch mit seinen seelisch-geistigen Ebenen in den Blutwerten zu entdecken. (Kosten nach Aufwand)
  • Biophysikalische Informationsanalyse - Oberon-System

    Das Oberon-System ist eine Methode, die den energetischen Zustand des Körpers misst und auswertet. Diese Messungen sind in der Regel ein Bestandteil des Ersttermins und dienen in der Folge zur Kontrolle des Behandlungsverlaufes. Es lassen sich die Krankheitsprozesse jeder beliebigen Körperstruktur erkennen und die Wirkung von Arzneien abschätzen. Belastungen mit Schwermetallen, organischen oder anorganischen Toxinen, deren genaue Lokalisation und die Möglichkeiten zur Veränderung können dargestellt werden.
  • HPU / KPU-Test

    Die HPU bzw. KPU ist eine Stoffwechselstörung, die zu einem stark erhöhten Bedarf an Nährstoffen wie Vitamin B6, Zink und Magnesium führt. Diese chronischen Mängel führen zu typischen körperlichen und psychischen Problemen: u.a. Müdigkeit, Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Problemen mit Haut, Schilddrüse, Konzentration, Hormonen und der Psyche. Zudem ist die Entgiftung des Körpers gestört. Die Diagnose wird über einen einfachen Urintest gestellt und verschafft häufig eine lange vergeblich gesuchte Klarheit über den eigenen Zustand. (65,50 € bei KEAC.nl)
  • Hormonuntersuchung im Blut / Speichel

    Hormonelle Probleme treten häufig als Folge einer Störung des Stoffwechsels auf. Deswegen untersuche ich zuerst Ihr Gesamtsystem durch eine umfassende Vital- und Stoffwechselanalyse. Sollte sich dort zeigen, dass das Hormonsystem besonders stark betroffen ist, so nutze ich für die Untersuchung der Geschlechtshormone das Blut, für eine Untersuchung der Stresshormone den Speichel (Adrenalin-Stress-Index, Cortisol Tagesprofil). So lassen sich hormonelle Störungen klar erkennen und behandeln. (Kosten nach Aufwand)
  • Jod-Sättigungstest im Urin

    Süddeutschland ist ein Jodmangel-Gebiet. Das betrifft aber nicht nur die Schilddrüse, sondern jede einzelne Körperzelle, insbesondere Gehirn, Brust und Eierstöcke. V.a. bei folgenden Beschwerden kann ein Test sinnvoll sein: chronische Erschöpfung, Schilddrüsen-Störungen, Hashimoto, Kinderwunsch, Migräne, Wechseljahresbeschwerden, Prostatabeschwerden, Infektanfälligkeit, Krebs, Fibromyalgie, Multiple Sklerose. Durch eine einfache Urinuntersuchung kann der Bedarf des Körpers eingeschätzt und entsprechend behandelt werden. (65,- € ohne Beratungszeit)
  • Elektromagnetische Strahlung

    Wir alle sind der zunehmenden elektromagnetischen Strahlung aus Mobilfunk, WLAN oder DECT ausgesetzt. Die Auswirkungen sind umstritten und schwer zu fassen. Ich erlebe, dass bei Menschen, die durch andere Faktoren bereits stark belastet sind, dieser Reiz die Situation zusätzlich verschlechtern kann. Sie können bei mir ein professionelles Messgerät ausleihen (Hochfrequenz-Analyser HF35C für Frequenzen von 800MHz bis 2,5GHz), mit dem Sie Ihre persönliche Belastung in Ihrem Umfeld messen und objektiv einschätzen können. (10,- € pro Tag)
  • Das Haar in der Diagnostik

    Eine Analyse der Haare gibt uns Auskunft über Ihre Versorgung mit Vitaminen, Aminosäuren, Neurotransmittern, Spurenelementen und wichtigen Belastungen. Ich nutze die Haaranalyse gerne als erste Orientierung ergänzend zu einer Blutuntersuchung sowie bei der Frage nach Belastung mit Schwermetallen und bei Kindern. Spezielle Fragen zur genetischen Entgiftungsfähigkeit und der körpereigenen Kompensation durch Mikronährstoffe können hier orientierend beantwortet werden. (150,- € ohne Beratungszeit)

Therapien: Wie behandle ich das, was los ist?

  • Stoffwechseloptimierung

    Unser Stoffwechsel wird durch 4 Faktoren bestimmt: Ernährung - Bewegung - Dauerstress - Umweltgifte. Geraten diese aus dem Gleichgewicht, so versucht der Körper möglichst lange, diese Störung zu kompensieren. Körperliche und seelisch-geistige Symptome entstehen erst, wenn er damit überfordert ist. Ziel meiner Therapie ist es, diese Störungen auszugleichen und dem Körper die eigene Regulation wieder zu ermöglichen. (Kosten der Beratung 70,- €/Stunde)
  • HPU / KPU-Behandlung

    Die HPU bzw. KPU ist eine Stoffwechselstörung, die mit chronischen Mangelzuständen bei Vitaminen und Mineralien verbunden ist. In der Folge entstehen zahlreiche körperliche und psychische Probleme; zudem ist die Entgiftung des Körpers gestört. Die besten Ergebnisse in der Behandlung der HPU stellen sich ein, wenn Sie die Bereiche Ernährung, Entgiftung, Stress und Vitalstoffversorgung konsequent angehen. Dies ist einer der Schwerpunkte meiner Praxistätigkeit.
  • Das Ernährungsprogramm gesund & aktiv

    „Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel.“ Schon Hippokrates erkannte die enorme Bedeutung der täglichen Nahrung. Ich nutze gesund&aktiv, um herauszufinden, welche Lebensmittel optimal für Ihren Stoffwechsel geeignet sind. Auf der Basis Ihrer Vital- und Stoffwechselanalyse, Ihrer genetischen Disposition und Ihrem Stoffwechseltyp erstelle ich einen Ernährungsplan, der Ihre ideal verwertbaren Nahrungsmittel aufzeigt. Das entlastet Ihren Körper und schafft Kraft und Potential für Vitalität und eine grundlegende Regeneration. (100,- € für den Ernährungsplan ohne Laborkosten und Beratungszeit)
  • Aufbau- & Entspannungsinfusionen

    Die Infusionstherapie ist eine Möglichkeit, schnell und gezielt eine belastende Situation zu behandeln. Hochwertige Inhaltsstoffe wie Vitamine, Aminosäuren, Basen, Cholin etc. sind seit langem bewährt und sehr gut verträglich. Sie können gerade am Beginn einer Behandlung hilfreich sein, um möglichst schnell und nachhaltig eine Entlastung bei starken Beschwerden zu schaffen. Ich wende diese Infusionen gerne an bei Erschöpfung, Burnout, Dauerstress, HPU, KPU, Infektanfälligkeit, Allergien und allen chronischen Krankheitssituationen. (Kosten ab 50,- €)
  • Entgiftung & Chelat-Therapie

    Unsere moderne Lebensweise führt zu einer Vielzahl von Belastungen mit Stoffen, die unser Körper ausscheiden muss. Circa 40 % der Menschen haben hier genetisch bedingt eine Schwäche. Kein Wunder, dass der Bedarf an Entgiftungstherapien enorm hoch ist. Am Beginn steht die Stärkung von Leber, Niere und Darm. Dann folgt die Entgiftung des Bindegewebes und des Zellinneren. Entsprechend Ihrer individuellen Situation arbeite ich mit naturheilkundlichen und orthomolekularen Strategien, später gerne mit Entgiftungs- und Chelat-Infusionen. Die Chelate (z.B. EDTA) binden sich an Schwermetalle und leiten diese über Leber und Niere aus.
  • Curcumin Infusionen

    Curcumin ist der Wirkstoff aus der Curcuma-Pflanze, das gelbe Gold Asiens. Es hat umfassend positive Wirkungen auf alle entzündlichen Erkrankungen wie z.B. Morbus Crohn, Colitis, Reizdarm, Rheumatoide Arthritis, Arthrose, Prostatitis, Psoriasis, Vitiligo, Arteriosklerose und die Folgen von Diabetes. In der begleitenden Therapie von Krebserkrankungen kann Curcumin die Wirkung einer Chemo- oder Strahlentherapie verstärken und die negativen Folgen abmildern. Curcumin inhibiert 94 von 106 der bekannten Signalwege von Krebszellen (Aggarwal 2008). Es ist dadurch bestens für ein multimodales Therapiekonzept geeignet. Das Problem der oralen Verfügbarkeit ist bei der intravenösen Anwendung elegant gelöst. (Kosten ab 95,- € pro Infusion)
  • Sauerstoffinfusionen / Oxyvenierung

    Die intravenöse Verabreichung von Sauerstoff ist eine einfache und sichere Methode, um im Körper einen nachhaltigen Reiz zur Aktivierung und Regeneration zu setzen. Besonders gut reagieren darauf alle Arten von Durchblutungsstörungen (auch im Gehirn), Allergien und Asthma, Entzündungen (auch CED), Hautkrankheiten und Krankheiten der Harn- und Geschlechtsorgane. Sehr unterstützend auch bei Bluthochdruck, Müdigkeit und Erschöpfung, Tinnitus und Hörsturz, Migräne oder begleitend zu einer Chemo- oder Strahlentherapie sein. Jede andere Infusion wird durch die Infusion von Sauerstoff in ihrer Wirkung verstärkt. (45,- € pro Infusion ohne Beratungszeit)
  • Zellregenerationstherapie nach Patricia Kane

    Der zentrale Wirkstoff dieser sehr regenerativen Therapieform ist das Phosphatidylcholin (PC), ein Bestandteil des Lecithins. Mit PC kann eine stark geschädigte Leber, aber auch Schäden an Gehirn und Nerven, Muskeln und Gelenken sehr effektiv regeneriert werden. Dazu wird PC (oral oder intravenös) mit weiteren potenten Stoffen kombiniert: Glutathion, B-Vitamine, Folinsäure, Mineralien, Fettsäuren, etc. Bei näherem Interesse rufen Sie mich gerne an.
  • Sanfte Krampfader-Entfernung nach Dr. Köster

    Krampfadern sind nicht nur ein ästhetisches Problem. Oft verursachen sie dauerhafte Beschwerden der Beine und belasten den gesamten Organismus. Deshalb sollten sie möglichst schonend und nachhaltig entfernt werden. Mit der Krampfader-Entfernung nach Dr. Sundaro Köster biete ich Ihnen eine sanfte und natürliche Behandlung mit vielen Vorteilen: keine Operation, keine Narkose, keine Narben, keine Stützstrümpfe notwendig, keine Verletzung von Nerven oder Lymphgefäßen, meist nach 1 bis 2 Tagen wieder arbeitsfähig. (380,- € pro Bein)
  • Weitere Therapieverfahren

    Zusätzlich zu den oben genannten Therapiemitteln wende ich ergänzend weitere Methoden an: Akupunktur (VanMann-Akupunktur), Softlaser, Eigenblut, Craniosacrale Therapie, Osteopathie, Psychodynamische Körperarbeit (Postural Integration), Natürliche Hormontherapie, Phytotherapie mit CERES Arzneimitteln, NAET Allergiebehandlung, Schmelzatem, RAC Pulsdiagnostik nach Dr. Altrock, Darmsanierung

Nutzererfahrungen

vor 7 Monaten
Ich schätze Axel Ott als sehr und umfassend kompetenten, sehr gut informierten und interessierten Heilpraktiker, der den Dingen wirklich auf den Grund geht und nicht oberflächlich behandelt. Meine sehr guten Erfahrungen teile ich mit Freunden und Bekannten, denen ich ihn schon empfohlen habe.
- Marcus B
vor 7 Monaten
Ich schätze die kompetente Beratung und Aufklärung von Herrn Ott sehr, fühle mich in guten Händen und merke direkt erste Erfolge in meinem körperlichen Wohlbefinden und meinem Energiehaushalt. Ich würde Herrn Ott jederzeit weiter empfehlen. Vielen Dank!
- Bea J
vor 7 Monaten
Nach jahrzehntelanger Arztodyssee bin ich endlich, in den richtigen Händen. Innerhalb kürzester Zeit hat Herr Ott erkannt und therapiert, was keiner der diversen Mediziner in den vielen, vielen leidvollen Jahren geschafft hat. Mittlerweile ist meine Lebensqualität um 100% gestiegen, wofür ich sehr dankbar bin. Bei jedem Termin, der übrigens hervorragend organisiert und ohne Wartezeit ist, werde ich bei Untersuchungen (z.B. Blutabnahme) bzw Therapien komplett aufgeklärt und über die anfallenden Kosten informiert und beraten, warum, wieso und weshalb das Eine oder das Andere gemacht wird. Also absolute Transparenz, was mir persönlich sehr gut gefällt. Kompetenz und Ehrlichkeit gehen hier Hand in Hand, was mich dazu bewogen hat, ihn schon mehrmals zu empfehlen.
- Claudia K

Über mich und meine Arbeit

"Der Mensch produziert erst dann Symptome, wenn er nicht mehr in der Lage ist, seine körperlichen und seelisch-geistigen Entgleisungen zu kompensieren."

Seit 2013 bin ich als Heilpraktiker in Plieningen tätig. 
Nach vielen Jahren als Ergotherapeut und in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung habe ich nun das gefunden, was mich zutiefst fasziniert und motiviert: immer wieder neu körperliche und seelisch-geistige Zusammenhänge zu erforschen und Möglichkeiten der Einflussnahme zu finden.

Gerne begleite ich Sie dabei, wenn Sie in Ihrer aktuellen Lebens- und Gesundheitssituation nicht vorankommen, wenn Sie in chronischen Prozessen feststecken und sich nicht mehr selbst helfen können.

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf dem Gebiet der Stoffwechseloptimierung: 
  • Wie und was nimmt Ihr Körper auf? 
  • Bekommt er eigentlich genug? 
  • Wie und was kann er überhaupt verwerten? 
  • Wie gut kann er ausscheiden? 
  • Was braucht er, um sich selbst gut regulieren zu können? 
  • Wie sieht eine optimale Regeneration für Sie aus? 
  • Wie wirkt sich das alles im Seelisch-Geistigen aus?
Das sind die Fragen, die mich bewegen und immer wieder nach neuen Erkenntnissen forschen lassen.

Die Basis meiner Arbeit ist eine gründliche Anamnese sowie eine umfassende Vital- und Stoffwechselanalyse plus ergänzende Diagnostik je nach Ihrer individuellen Situation.
Ursächlich für die allermeisten Stoffwechselstörungen sind die Bereiche Ernährung - Bewegung - Dauerstress - Umweltbelastungen und in der Folge oft Hormonstörungen.
Hier setze ich folglich mit meiner Diagnostik und Therapie an. Im Bereich Leistungen finden Sie nähere Informationen dazu.

Ich freue mich, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen.

Ihr Heilpraktiker
Axel Ott



Impressum
Axel Ott, Heilpraktiker
Praxis für Naturheilkunde
Filderhauptstr.49
70599 Stuttgart-Plieningen
Tel: 0711 -907 522 24

Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V. seit 2013

Zuständige Aufsichtsbehörde
Landratsamt Stuttgart, Gesundheitsamt, Friedrichstraße 13, 70174 Stuttgart 
Zuständige Finanzbehörde
Finanzamt Stuttgart, Rotebühlstraße 40, 70178 Stuttgart http://www.fa-stuttgart2.de
Nach 84 Nr.14 UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Gesetzliche Berufsbezeichnung und behördliche Zulassung als Heilpraktiker (Berufsbezeichnung verliehen in Deutschland)
Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung, durch das Landratsamt Heilbronn, Gesundheitsamt vom 07.05.2013

Berufsrechtliche Regelungen und Zugang zu diesen Regelungen:
Die Tätigkeit als Heilpraktiker basiert auf dem Heilpraktikergesetz (HPG) und der 1. Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz.
Berufsständische Regelungen befinden sich in der Berufsordnung für Heilpraktiker (BOH), der Ethikerklärung des Fachverband Deutscher Heilpraktiker und im Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker. 
Alle Regelungen können auf der Homepage des Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V. Bundesverband, Maarweg 10, 54321 Bonn eingesehen werden.

Datenschutz
Die bei Google und auf dieser Website geltenden Datenschutzbestimmungen können hier eingesehen werden: https://policies.google.com/privacy?hl=de


Kontakt

Kontakt

Jetzt anrufen
  • 0711 90752224

Adresse

Route anzeigen
Filderhauptstraße 49
70599 Stuttgart
Deutschland

Öffnungszeiten

Mo:09:00–18:00 Uhr
Di:09:00–18:00 Uhr
Mi:09:00–18:00 Uhr
Do:09:00–18:00 Uhr
Fr:09:00–18:00 Uhr
Sa:Geschlossen
So:Geschlossen
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.